Über uns


im Februar 2012 haben wir eine Selbsthilfegruppe für Lip- und Lymphödem Betroffene gegründet.

Der Begriff „Lipödem“

auch genannt Reithosenspeck kennt die Betroffene genau. Psyche, Gesundheit und Lebensqualität, geprägt durch Druckschmerz, Aussehen, eingeschränkte Beweglichkeit ständige Frustration beim Kleiderkauf usw.

Der Begriff „Lymphödem“

  • sekundär hervorgerufen durch eine Lymphabflussstörung nach einer schweren Krankheit
  • primäres Lymphödem durch eine angeborene Fehlbildung des Lymphabflusses.

Was wir bieten:

  • wir sammeln Informationen über mögliche Ursachen
  • aktuelle Behandlungsmethoden
  • kompetente Kompressionsversorgung
  • Fachvorträge von Ärzten und Fachleuten
  • gemeinsame Aktivitäten
  • viel Spaß zusammen

Wir treffen uns jeden letzten Mittwoch im Monat, um 19:00 Uhr im Gruppenraum der AOK Coburg, Gärtnersleite 14.

Unser Motto

NUR GEMEINSAM SIND WIR STARK,
KEINER IST MIT SEINEM LEID ALLEIN

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Rufen Sie mich an.

Silvia Gesch

Tel. 0151-12228143